fbpx

Buchempfehlungen

Buchempfehlungen

Fremdbestimmt – 120 Jahre Lügen und Täuschung – ,,Thorsten Schulte‘‘

Media

Dieses Buch wird das Geschichtsbild von vielen Deutschen erschüttern und
das Ausmaß der Fremdbestimmung offenlegen. Es ist ein Buch gegen die Täuschung und für die Wahrheit.

Die Beweise werden dem Leser überprüfbar geliefert. Darunter befinden sich
Dokumente und Quellen, die erstmals der deutschen Öffentlichkeit präsentiert werden.

Ein Buch, das Augen öffnet und zum Handeln aufruft.

Rette sich wer kann vor dieser Bankenrettung: Ein unverantwortliches Gesetz –  ,,Wolfgang Philipp‘‘

Media

Wolfgang Philipp, geboren 1933, war nach Abschluss seines juristischen Assessorexamens ab 1960 zunächst als Syndikus der Dresdner Bank, später in zwei anderen Großunternehmen der Wirtschaft tätig. Seit Ende 1976 arbeitet er als freiberuflicher Rechtsanwalt in Mannheim. Seine Hauptarbeitsgebiete sind das Gesellschaftsrecht und das Bankrecht. Auf dieser Basis stieß er auf das in der Öffentlichkeit so gut wie unbekannte Sanierungs- und Abwicklungsgesetz (SAG) . Er hält dieses Bankenrettungsgesetz für einen Eingriff, der die Liquidität und das Vermögen vieler Bankkunden gefährdet. Die Erläuterung des Bankenrettungsgesetz hält er für dringend geboten.

Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können – ,,Marc Friedrich und Matthias Weik‘‘

Media

DER GRÖSSTE CRASH ALLER ZEITEN KOMMT – NICHT NUR WIRTSCHAFTLICH, SONDERN AUCH POLITISCH UND GESELLSCHAFTLICH

Die Finanzkrise 2008 erschütterte die Grundfesten unseres Finanzsystems. Die monetären, die sozialen und die politischen Auswirkungen spüren wir bis heute. Die beispiellosen Rettungsorgien von EZB & Co. sowie ein historisch einmaliges Notenbankexperiment dauerhafter Nullzinsen enteignen Sparer, Kleinanleger und Versicherungsnehmer. Eine gigantische Steuer- und Abgabenlast raubt der Mittelschicht jeden finanziellen Spielraum. Parallel wird neuerdings noch über Enteignungen nachgedacht – und diese werden kommen.

Den Volksparteien läuft das Volk davon, und die Politik verharrt im Stillstand. Seit 2008 ist ein historischer Vertrauensverlust in die Finanzwelt, in die Politik, in die Medien und in das bestehende Geldsystem zu verzeichnen. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird kontinuierlich größer und sorgt für sozialen Sprengstoff. Wir stehen vor einer einmaligen Zeitenwende mit heftigsten Verwerfungen. Es ist nicht fünf vor, sondern zehn nach zwölf. Das Zeitfenster zum Handeln wird immer kleiner. Werden Sie aktiv!

Was uns alle erwartet und wie Sie sich und Ihr Geld absichern können, das erfahren Sie im neuesten und bislang wichtigsten Buch der Bestsellerautoren, Finanzexperten und Querdenker Marc Friedrich und Matthias Weik.

Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden: . . . und welche Rolle der Staat und unser Papiergeld dabei spielen – ,,Philipp Bagus und Andreas Marquart

Media

Das Geld kommt vom Staat! Das stellt eigentlich niemand infrage. Sollten Sie aber. Denn Deutschland hat wie alle Länder der Welt ein reines Papiergeldsystem, in dem neues Geld aus dem Nichts entsteht. Andreas Marquart und Philipp Bagus zeigen Ihnen, wie Geld entsteht und warum unser jetziges Geld schlechtes Geld ist. Sie erfahren, wie wichtig gutes Geld für eine Volkswirtschaft ist und welchen Einfluss schlechtes Geld auf jeden Einzelnen in der Gesellschaft hat. Welche Rolle spielen eigentlich Staat, Regierung und Politik bei der Umverteilung zugunsten Superreicher? Warum ist die naive Staatsgläubigkeit alles andere als eine Zukunftsstrategie für uns Bürger? Wer Politikern – und sei es nur aus einem Bauchgefühl heraus – noch nie vertraut hat, wird in diesem Buch den Beleg dafür erhalten, dass er mit diesem Gefühl richtigliegt. Ein leicht verständlicher Einstieg in die Frage, warum Geld für viele Missstände in unserer Gesellschaft verantwortlich ist.

Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern  – ,,Dimitri Speck

Media

Warum stieg in der Finanzmarktkrise 2008 der Preis des „sicheren Hafens“ Gold nicht?
Warum blieb es zuvor hinter den übrigen Metallen zurück? Kann jemand ein Interesse an einem schwachen Goldpreis haben? Wer? Dimitri Speck weist nach, dass die Zentralbanken seit dem 5. August 1993 gegen stärkere Anstiege des Goldkurses intervenieren. Ihre Motive reichen von der Finanzmarktstabilisierung über die Inflationsbekämpfung bis hin zu niedrigeren Renditen am Anleihemarkt. Die Zentralbanken wollen den Gegenspieler ihres Kreditgeldes, das schuldnerfreie und nicht weginflationierbare Wertaufbewahrungsmittel Gold, in Schach halten. Ihre Kur hatte jedoch Nebenwirkungen: Die Goldpreisinterventionen gehören zu den Bausteinen der Finanzblase im Vorfeld der Finanzmarktkrise …

Das Silberkomplott – ,,Reinhard Deutsch

Media

Warum der Silberpreis explodieren wird
Ein Geldgeheimnis, das Sie unbedingt kennen sollten

In der Geschichte des Geldes reiht sich ein staatlicher Geldbetrug an den anderen. Reinhard Deutsch dokumentiert, wie Regierungen und die internationale Hochfinanz Gold und Silber als Geld abgeschafft und durch legalisiertes Falschgeld ersetzt haben.

Durch die ständig steigenden Verbraucherpreise spürt der Bürger instinktiv, daß mit unserem Geldsystem etwas nicht stimmt. In Wahrheit steigen aber nicht die Preise, sondern das Geld wird immer wertloser, weil die Zentralbanken immer mehr davon erzeugen. Die »stabile« D-Mark hat in ihrem kurzen Leben von 55 Jahren 80 Prozent ihres Wertes verloren und beim Euro geht es noch viel schneller. Dieser hat in den Jahren seiner Existenz bereits mehr als 50 Prozent eingebüßt.

Die nächsten Jahre werden über Ihr Geld entscheiden. Wer rasch und intelligent handelt, hat die Möglichkeit, das Schlimmste für sein Vermögen und für seine Altersvorsorge zu verhindern. Jede Krise bietet immer auch eine Chance – es liegt an Ihnen, sie zu nutzen!

Weltsystemcrash: Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung – ,,Max Otte

Media

Mit einer halben Million verkaufter Exemplare von »Der Crash kommt« gelang Max Otte eines der erfolgreichsten deutschen Wirtschaftsbücher überhaupt. 13 Jahre später erscheint der Nachfolger: »Weltsystemcrash«. Die Risiken sind noch dramatischer geworden: Die weltweite Verschuldung ist auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Der Niedergang der USA, der Aufstieg Chinas und die Ohnmacht Europas bedeuten fatale Konsequenzen für uns alle. Zunehmende Überwachung, Fake News und eine verfahrene Migrationspolitik spalten die Gesellschaften. Otte zeigt, wie all dies zusammenhängt und wie jeder Einzelne mit dieser neuen Weltordnung umgehen kann.

Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen: Warum wir unsere Gesellschaft neu organisieren müssen  – ,,Markus Krall‘‘

Media

Risikovermeidung scheint aktuell das Patentrezept für die Lösung all unserer Probleme zu sein. Zentralbanken ertränken die Gefahren unseres Wirtschafts- und Bankensystems mit Unmengen an Geld, und auch die Politik versucht, gesellschaftliche Missstände mit großzügigen Geschenken unter den Teppich zu kehren. Der Wunsch nach einem „Weiter so“ scheint allumgreifend. Keine Veränderung, kein Risiko, keine Volatilität bitte. Doch ohne Risiko gibt es keinen Fortschritt, kein Lernen, keine Erkenntnis.

Markus Krall, Bestsellerautor von „Der Draghi-Crash“ und einer der profundesten Kenner der Risikolandschaft, zeigt, wo die sich entladenden Verwerfungen in Wirtschaft und Politik, die rasende technologische Entwicklung und die geostrategischen Fehlentwicklungen zu potenziellen Katastrophen führen können. Er zeigt auch, wo wir eingreifen können, um unsere Gesellschaft auf eine neue – bessere – Grundlage zu stellen. Ein packender Parforceritt durch eine Welt, die schon morgen nicht mehr dieselbe sein wird.

Megacrash – Die große Enteignung kommt: So schützen Sie sich vor der Krise und sorgen für den Crash-Fall vor  – ,,Günter Hannich‘‘

Media

Wie Sie Ihre Ersparnisse jetzt in Sicherheit bringen

Während schwere Krisen in der Vergangenheit zum Teil durch eine intakte Gesellschaft aufgefangen wurden, machen heute Dekadenz, Egoismus und zerstörte Familienstrukturen das Problem noch schlimmer. Aber auch eine fatale demographische Entwicklung und die Masseneinwanderung werden unser Land in seinen Grundfesten erschüttern. Vor diesem Hintergrund zeigt Ihnen Günter Hannich, wie Sie sich finanziell und materiell auf den Megacrash vorbereiten sollten.

  • Der Megacrash kommt: Warum uns der größte wirtschaftliche Zusammenbruch aller Zeiten bevorsteht.
  • Warum es Deutschland viel härter treffen wird als andere Länder.
  • Wie die große Enteignung der Deutschen abläuft und wie Sie Ihr Geld schützen können.
  • Warum die vermeintlich reichen Bürger Deutschlands in einem Vermögensvergleich der Europäischen Zentralbank weit hinter den Griechen und Italienern zu finden sind.
  • Wie die Euro-Rettung Deutschland in den Abgrund stürzen wird.
  • Wie der gesellschaftliche Verfall voranschreitet, und welches die Symptome einer untergehenden Gesellschaft sind.
  • Warum China der große Crash-Gewinner sein wird.
  • Was Sie ganz konkret tun können, um nicht zu den Crash-Verlierern zu gehören.

Und ewig glänzt das Gold … ,,Günther Luitz (Herausgeber)‘‘

Media

Hintergründe und Hintergründiges über das zur Neige gehende Metall.

GOLD! SILBER! JETZT!: Warum Sie sofort damit beginnen sollten, in Gold und Silber zu investieren  ,,Prof. Dr. Bocker‘‘ 

Media

Prof. Dr. Hans J. Bocker ist durch sein bereits legendäres „Gold-Dossier“ im gesamten deutschsprachigen Raum als einer DER Experten zum Thema Edelmetalle bekannt geworden.

In seinem neuesten Werk „Gold! Silber! Jetzt!“ zeigt er eindrucksvoll auf, warum jedermann sofort damit beginnen sollte, in physisches Gold und Silber zu investieren.

Er widmet dieses „kleine Werk“ nicht nur den Freunden der Edelmetalle, sondern auch all denen, die bereits lernten selbständig zu denken, und ganz besonders jenen, die diesen unbequemen Lernprozess gerade beginnen.

In seiner gewohnt unterhaltsamen und offenen Art stellt er das aktuelle Machtgefüge, den Irrsinn des heutigen Finanzsystems und einer geplanten Neuordnung der Welt bloß.

Ein wichtiges, eigenständiges Buch, welches bereits als zweiter Teil seines Vorgängerwerkes „Sachwert-Edelmetall-Papiergeld“ angekündigt war.

Freiheit durch Gold: Sklavenaufstand im Weltreich der Papiergeldkönige  ,,Prof. Dr. Bocker‘‘ 

Media

Die schleichende und fortlaufende Enteignung durch Geldentwertung zugunsten der Schuldenmacher, trifft alle Mitmenschen. Es ist dies ein heimtückischer, perfider und hochgradig antisozialer Prozess, der niemanden verschont, der gesellschaftspolitisch höchst verwerflich ist und längerfristig immer ins Verderben führt. Die Geschichte ist reich an Beispielen. Heute wächst die Rolle des Staates, der einst ausschließlich für die innere und äußere Sicherheit verantwortlich war, exponentiell. Die bürgerlichen Freiheiten welken dahin. Unter diversen fadenscheinigen Deckmäntelchen der Rechtfertigung wuchern faschistoide Machtapparate in bedrohlicher Weise.
Was Wunder, dass die Hochfinanz und die Politiker Gold fürchten wie der Teufel das Weihwasser. Die Rückkehr zu einem Goldstandard wäre gleichbedeutend mit dem Ende ihrer Macht, dem Ende des Dollars, der systematischen Täuschungen, der Bilanzfälschungen und des getarnten Betrugs, denn Gold ist absolut ehrlich.
Dieses Buch wird auch Sie nachhaltig zu freiem Denken motivieren. Nur Mut!

Geld, Gold, Aktien: Die spannende Welt der Finanzen  ,,Alvin Hall‘‘ 

Media

Die spannende Einführung in die Welt der Wirtschaft! Ob Taschengeld, Börsengeschäfte oder fairer Handel – hier lernen Kinder wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen. Locker geschrieben und witzig illustriert erzählt „Geld, Gold und Aktien“ die Geschichte des Geldes, erläutert die Funktionsweise verschiedener Wirtschaftssysteme und beschreibt den Aufbau und die Funktionsweise von Unternehmen. Auch zu ethischen Aspekten wie fairer Handel, Krediten für Entwicklungsländer und wichtigen Umweltaspekten gibt es zahlreiche Informationen. Konkrete Beispiele helfen die Bedeutung der Wirtschaft für den Alltag nachzuvollziehen und einfach verständliche Texte erklären wirtschaftliche Fachbegriffe. So werden komplexe Sachverhalte kinderleicht erklärt. Ab 10 Jahren.

Unser Geld und die Wirtschaft (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 31) – Altersgruppe 4-7 Jahre

Media

In diesem Buch werden auf einfache und spielerische Weise die grundlegenden Zusammenhänge der Geld- und Warenwirtschaft erklärt: Warum müssen Mama und Papa arbeiten? Warum muss man – vom Brot bis zum Spielzeug – fast alles kaufen? Am Beispiel eines Puzzle-Herstellers wird gezeigt, wie ein Unternehmen aufgebaut ist. Auch die Verführungskünste der Werbung werden beleuchtet. Denn: Viele wichtige Dinge im Leben kann man nicht kaufen, ganz egal, was die Werbung verspricht …

Ein Hund namens Money – Bodo Schäfer – Altersgruppe 10-13 Jahre

Media

Kira liebt Hunde. Eines Tages findet sie einen verletzten Labrador auf der Straße und bringt ihn nach Hause. Doch wer hätte je gedacht, dass ein normaler Vierbeiner sprechen kann? Und zudem ein echtes Finanzgenie ist? Durch die Freundschaft, die Kira mit Money verbindet, erkennt sie, wie wichtig der richtige Umgang mit Geld ist und dass es möglich ist, seine Träume zu erfüllen.