Lagergebühren

Was kostet die Einlagerung im zollfreien Hochsicherheitslager in der Schweiz?

Sie profitieren von günstigeren Einlagerungskosten, da Elementum die Bestellungen von mehreren Investoren sammelt und die Edelmetalle einmal monatlich einlagert.

Die Lagerkosten sind transparent und fair gestaffelt. Sie beinhalten sämtliche Nebenkosten wie Beschaffung, Logistik, Bewachung, Versicherung, Lagerung, Überprüfung und Zertifizierung.

Die Lagergebühr ist abhängig von der Höhe des Lagerwertes des von Ihnen eingelagerten Silbers und beträgt pro Halbjahr zwischen 0,50 und 0,845% vom Durchschnittskurswert. Bei Gold liegt der Preis bei 0,20 bis 0,375%. Grundlage der Berechnung ist der durchschnittliche monatliche Wechselkurs des Schweizer Franken sowie der durchschnittliche monatliche Wert Ihrer Edelmetalle.

Die Einlagerung der Metalle ist an keine feste Laufzeit gebunden – die Einlagerung ist flexibel und jederzeit kündbar.

Silber-Zollfreilager-Gebühren-Lagerungskosten